Wimpern und Augenbrauenstyling

by Daniela Bitter


Schöne Wimpern können verzaubern!

Bestimmt hast Du schon selber vor dem Spiegel mit Mascara probiert und versucht, Deinen Wünschen Ausdruck zu verleihen – aber vielleicht bist Du ja neugierig auf „Mehr“. Und beim „Mehr“ möchten wir Dir gerne helfen – wir haben alles im Angebot, von „natürlich“ über „dramatisch“ bis zu „sexy“ oder gar „verrucht“. Es sollte nur zu Deinem Typ passen – und da bist Du bei uns in guten Händen: Wir erfüllen Dir gerne jeden Wunsch, so dass etwas in Dir zum Vorschein kommen kann, was Du schon immer mal sehen oder ausprobieren wolltest!

 

Egal, um was genau es Dir geht:
Ob Du Deine Wimpern nur etwas dichter haben willst.
Oder länger und dichter, so dass Du morgens beim Tuschen sparen kannst.
Oder vielleicht super lang und mega dick.

Wir haben alles (und noch mehr) im Programm!

Sprich uns an und schildere uns Deine Wünsche – wir kennen jedes Detail um die Wimpernverlängerung und Wimpernverdichtung und beraten und unterstützen Dich dabei, Deinen Traum wahrzumachen:

 

Unser Verfahren und unsere Technik
Wir wenden die Technik der Einzelwimpernverlängerung an. D.h. jede Wimper bekommt ihre eigene Verlängerung, wodurch sie dichter, fester und länger wird.

Ein Vorteil für Dich: Unsere Wimpernextensions, die wir von einem speziellen Hersteller kommen lassen, wiegen deutlich weniger als herkömmliche Extensions: Sie haben nur zwei Drittel des Gewichts von normalen Wimpernextensions!

Und deswegen halten unsere Extensions besser und länger, da sie keine so große Belastung für die Wimpern darstellen.



WIMPERNVERLÄNGERUNG

1:1 Technik

1:1 Technik
Bei der 1:1 Wimperntechnik wird eine künstliche Wimper auf eine Naturwimper geklebt. Mit dieser Applikationstechnik erzielen wir ein natürlich schönes Ergebnis.

3 D technik

3D Technik
Die 3D Volumentechnik bezeichnet hingegen die Applikation von 3 künstlichen Wimpern auf eine Naturwimper. Dadurch wird ein dreidimensionaler Effekt geschaffen. Die Wimpern wirken voluminöser.



Wie lange halten Wimpern?

Einflussfaktoren
Dies hängt vor allem von den Wachstumsphasen der eigenen Wimpern ab. Hierbei wird zwischen Ruhephase, Ausfallphase und Wachstumsphase unterschieden. Befinden sich die meisten Wimpern in der Ausfallphase, werden mehr Wimpern abfallen. Sind die meisten Wimpern hingegen in der Ruhephase halten die Wimpern länger. Aus diesem Grund kann die Haltbarkeit variieren. Auch die eigene Pflege und der Umgang mit den Wimpern können die Haltbarkeit beeinflussen. Weitere Einflussfaktoren können z.B. hormonelle Schwankungen, Einnahme bestimmter Medikamente etc. sein.

Wann sollte ich zum Auffüllen kommen?

Die Regelmäßigkeit ist wichtig.
Grundsätzlich bleibt es Dir überlassen, wann Du zum Auffülltermin kommen möchtest. Wichtig ist es nur, dass Du innerhalb von 4 Wochen einen Refilltermin ausmachst, wenn Du die Wimpernverlängerung dauerhaft haben möchtest. Zur Option stehen Dir das Auffüllen innerhalb von 2 Wochen, innerhalb von 3 Wochen und innerhalb von 4 Wochen.


Was muss innerhalb von 48 Std nach meinem Wimperntermin beachtet werden?

Nach dem Wimpernverlängerungstermin ist es wichtig 48 Std. lang kein Wasser an die Wimpern zu lassen. Saunieren, Schwimmbad besuche, Dampfbäder und übermäßiges Schwitzen, wie z.B. beim Sport, solltest Du vermeiden.

Wie Pflege ich meine Wimpern am besten?

Bürste die Wimpern regelmäßig mit dem Wimpernbürstchen. Wichtig ist, dass Du die Wimpern sauber hältst, da sich zwischen den Wimpern Schmutzpartikel und Make-up Reste, während des Tages, ansammeln können. Deshalb solltest Du am Besten ein Lashshampoo benutzen um die Haltbarkeit deiner Wimpern zu gewährleisten. Lass Dich hierfür gerne von unseren Wimpernstylisten beraten.

Was sollte ich grundsätzlich bei einer Wimpernverlängerung beachten?

Wichtig ist ein behutsamer Umgang mit den Wimpern. Jegliche mechanische Beanspruchung wie z. B. übermäßiges Augenreiben sollte vermieden werden. Zudem sollten ausschließlich fuselfreie Wattepads beim Abschminken von Eyeliner oder Lidschatten benutzt werden um Fusel in den Wimpern zu vermeiden.

Die Verwendung von ölhaltigen Produkten am Auge löst den Wimpernkleber. Deshalb sollten bei der Reinigung und Augenpflege nur ölfreie Produkte verwendet werden.

Nutze keine Mascara oder wasserfesten Eyeliner.

Besuche die Sauna und das Solarium begrenzt, da häufiger Temperaturenwechsel die Bindung des Kleber’s schwächen kann.

Verwende keine Wimpernzange, da die Wimpern ansonsten brechen können.


Darf ich Mascara benutzen?

Wir raten davon ab, da in den meisten Mascara Produkte Öl enthalten ist. Dies führt dazu, dass die Wimpern schneller abfallen. Außerdem ist es schwierig die Wimpern vom Mascara zu befreien.


TERMINE

 

Daniela Bitter

Telefon 0170/111 52 99

 




LASHLIFTING

Lashlifting

Wimpernlifting, auch Lashlifting genannt, ist eine natürliche Alternative zur normalen Wimpernverlängerung.

Nur die wenigsten Frauen sind von Natur aus mit langen, dichten Wimpern gesegnet. Für die meisten gehören daher Wimpernzange und Mascara zu den Daily Basics. Während viele auf Wimpernverlängerung schwören, suchen andere noch nach einer natürlicheren Alternative ohne dabei auf eine atemberaubende Länge und Volumen verzichten zu müssen.

Künstliche Wimpern erzielen einen tollen Effekt, keine Frage, sind aber für viele nicht unbedingt alltagstauglich bzw. auf Dauer auch bezahlbar. Ein Lifting für die natürlichen Wimpern kann hier die Lösung sein.



Was ist Lashlifting

Das Lash Lifting ist eine spezielle und neu entwickelte Methode um den Naturwimpern einen dauerhaft starken Schwung nach oben zu verleihen. Anders als bei der herkömmlichen Wimperdauerwelle werden die Wimpern nicht nur gewellt, sondern direkt und gezielt nach oben geliftet.

Wie lange hält ein Lash Lifting?

Haltbarkeit. Ein Wimpernlifting hält in etwa 6 Wochen. Zwar lässt der Effekt, je nach Wimpernwachstum, mit der Zeit nach, es entstehen aber keine Lücken – wie es bei einer Wimpernverlängerung der Fall sein kann.

Ist Wimpernlifting schädlich?

Bei fachgerechter Anwendung ist ein Wimpernlifting in der Regel nicht schädlich und es gibt auch keine Nebenwirkungen

Pflege

Beim Wimpernlifting muss nichts besonderes beachtet werden. Die Wimpern können nach wie vor mit den gleichen Kosmetikprodukten gereinigt werden und auch sonst bedarf es keiner Umstellung der Pflege- oder Makeup-Routine.


TERMINE

 

Daniela Bitter

Telefon 0170/111 52 99




Termine

Daniela Bitter

Telefon 0170/111 52 99