Permanent Make-up

by Julia Kanngiesser


Lippen

Wimpernkranzverdichtung


Permanent Make-Up


Perfekt geschminkt von morgens bis abends: Permanent Make-up verspricht, diesen Traum wahr werden zu lassen. Egal ob bei der Arbeit, beim Sport oder im Schwimmbad − das Make-up hält. Keine Sorgen mehr, ob der Lippenstift verschmiert ist oder die zurecht gemachten Augenbrauen bzw. der Lidstrich Hitze und Schweiß wohl standhalten. Außerdem entfällt lästiges Nachschminken und das Abschminken vor dem zu Bett gehen kann man sich ebenfalls sparen.

Was ist Permanent Make-up?
Permanent Make-up (kurz: PMU) unterscheidet sich von der handelsüblichen Kosmetik, weil es nicht nur oberflächlich aufgetragen, sondern in die oberste Hautschicht, in die sogenannte Epidermis, eingebracht wird.

Permanenter Lidstrich am Oberlid:
Ein Lidstrich über den Wimpern kann für einen starken, offenen Blick sorgen und unsere Augen optisch vergrößern. Diesen Effekt wollen viele Frauen nicht missen, weshalb sie täglich zu Eyeliner oder Kayal greifen, um ihn zu ziehen. Die Linie kann aber auch tätowiert werden. Wie dick und intensiv sie ausfallen soll, richtet sich nach den Wünschen der Kundin.

Lidstrich am unteren Lidrand:
Augen Permanent Make-up kann aber auch in Form eines Lidstrichs am unteren Lidrand angewandt werden. Wichtig zu wissen: Die Linie befindet sich dann unter den Wimpern, nicht auf der Wasserlinie. Auch beim Unterlid können die Linien in unterschiedlichen Intensitäten gezeichnet werden.

Wimpernkranzverdichtung :
Ziel ist es, eure Wimpern optisch zu verdichten und euren Augen damit mehr Ausdruck zu verleihen. Dabei greifen wir in die Trickkiste des Permanent-Make-ups. Das Prinzip ist simpel: Wir verbinden eure Wimpern durch eine dünne pigmentierte Linie miteinander.
Dies lässt die Wimpern dichter erscheinen und verleiht den Augen einen frischen und strahlenden Ausdruck. Gerade wenn man nicht ganz sicher ist, ob und wie ein dauerhafter Lidstrich wirkt, ist eine Wimpernkranzverdichtung eine tolle Methode.

Die meisten Frauen, die im Berufsleben und Alltag natürlich und dennoch frisch aussehen möchten, entscheiden sich für eine Wimpernkranzverdichtung.

Der entscheidende Unterschied zwischen dem klassischen Lidstrich und der Wimpernkranzverdichtung ist die Tatsache, dass das Permanent-Make-up bei der Wimpernkranzverdichtung direkt zwischen eure Wimpernhärchen pigmentiert wird, wohingegen ihr den Lidstrich ja auf dem Wimpernkranz auftragt. Dadurch erhaltet ihr mit der Wimpernkranzverdichtung einen natürlicheren Look und es scheint, es hättet ihr von Natur aus dichte Wimpern.

Nachdem dieses Permanent Make-up gestochen wurde, muss man eine Woche lang auf Wimperntusche und Lidschatten verzichten. Augenreiben und Kratzen sind ebenfalls strengstens verboten.

Permanent Make-up Lippen
Beim Permanent Make-up für die Lippen geht der Trend ebenfalls immer mehr in Richtung Natürlichkeit. Die Lippen sollen nicht mehr wie in den 90ern dunkelrot umrandet werden, stattdessen wünschen sich immer mehr Kundinnen, dass die Konturen ihrer Lippen nachgezeichnet und ihre Lippenfarbe aufgefrischt wird.
Dabei werden die Lippen mit Farbpigmenten so schattiert, dass sie wie frisch geschminkt aussehen und größer wirken. Eine gut gezogene Kontur kann die Lippen hervorheben. Mit dauerhaften Make-up können aber auch ungleichmäßige Lippen bis zu einem gewissen Grad ausgeglichen werden und schmale Lippen vergrößert werden.

Aquarell Lips
Aquarell Lips sind schöne, softe, schmollige, volle Lippe, die ganz natürlich aussehen. Gutes Permanent Make-up fällt heutzutage nicht mehr auf und sieht auch nicht künstlich aus. Möglich macht das im Falle der Aquarell Lips die sanfte Tätowiertechnik, bei der mit vielen eng gesetzten Punkten gearbeitet wird. Im Fachjargon spricht man von Dotwork Art.

Direkt nach der Behandlung sieht frisch gestochenes Permanent Make-up sieht immer ein bisschen doll aus, erklärt die Expertin. Die Farbe könne sich sogar in den ersten zwei Tagen nach dem Stechen noch etwas intensivieren, aber danach löst sich die Kruste und nach etwa einer Woche kommt das Endergebnis zum Vorschein.
Was ist nach dem Beauty Treatment zu tun? Auf Schwimmbad, Sonne, Solarium und Saune verzichten und keinesfalls an den Lippen kratzen oder sie ständig mit den Fingern berühren.

 




Jetzt Termin vereinbaren

Termine

0174-463 4901